Sportler des Jahres 2017

Der neue Sportler des Jahres 2017 wurde auf dem diesjährigen Ball des Sports gewählt. Die Wahl fiel auf keinen geringeren als unseren langjährigen Präsidenten Klaus Tapken.

Karl-Heinz Looschen, Vorsitzender des Tennisvereins, verlas eine lange Liste der Verdienste, die sich Klaus Tapken erworben hat. Seit 37 Jahren gehört er dem Verein an. Er spielt bis heute aktiv in einer Mannschaft, gehörte dem Vorstand an, war 17 Jahre Vorsitzender. Looschen bezeichnete den „Sportler des Jahres“ aus dem Tennisverein als „einen der aktivsten Vereinsmitglieder“. Seit 2017 ist er Ehrenvorsitzender. Außerdem ist er für die Kirche und in anderen Vereinen aktiv. „Klaus Tapken hat viel Freizeit geopfert, um bauliche Maßnahmen zu realisieren, Arbeitseinsätze zu koordinieren und Veranstaltungen zu organisieren“, lobte der Vorsitzende. Das alles sei nur möglich gewesen mit der Unterstützung seiner Frau Kerstin.

Neben weiteren Ehrungen kamen auch alle Gäste auf ihre Kosten. Es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.